Zur Hauptnavigation (alt-n) |
Zum Inhalt (alt-i)

       

Zum Seitenbeginn (alt-t) |
Zum Inhalt (alt-i)

ten

John CageJohn Cage

„Ich habe nun - ich bin fast achtzig - das Gefühl, dass ich endlich eine schöne, harmonische Musik schreibe - harmonisch nicht im herkömmlichen Sinn, sondern in einem anarchischen Sinn. Eine Harmonie, die auch Geräsche mit einschliesst“ - John Cage, 1990.

ten, für Flöte, Oboe, Klarinette, Posaune, Klavier, Schlagwerk und Streichquartett, wurde 1991 für das Ives Ensemble komponiert.


Druckfreundliche Ansicht Diesen Artikel empfehlen Top

Zum Seitenbeginn (alt-t) |
Zum Inhalt (alt-i)