Zur Hauptnavigation (alt-n) |
Zum Inhalt (alt-i)

       

Zum Seitenbeginn (alt-t) |
Zum Inhalt (alt-i)

John Cage (1912-1992)

John Cage wurde am 15. September 1912 in Los Angeles geboren und starb am 12. August 1992 in New York. Cage studierte Klavier in Detroit, Los Angeles und Paris und Komposition bei A. Schönberg und H. Cowell. Er betrachtete Kompositionen als „work in progress“, deren Ergebnis durch die Einbeziehung des Zufalls nicht vorhergesehen werden kann. Seine alleatorischen und surrealistischen Experimente haben aber nicht überall Zustimmung gefunden. 1938 erfand er das „prepared piano“, dessen Saiten mit Holz, Metall oder Gummiteilen abgedämpft werden. Cage gilt in seinen Kompositionen als Hauptvertreter der experimentellen Musik.


Druckfreundliche Ansicht Diesen Artikel empfehlen Top

Zum Seitenbeginn (alt-t) |
Zum Inhalt (alt-i)